kompetent & artgerecht

Gemeinsam mit Respekt, Führung und Struktur

Von Kindesbeinen an hat mich das Wesen Hund fasziniert. Es ist schwierig mit Worten zu erklären, was es genau ist, was mich bewegt. Es ist ein Gefühl. Mit den Hunden durch das Leben zu gehen ist spannend, lustig, schön, manchmal auch anstrengend, herausfordernd und total erfüllend. Mit 17 Jahren habe ich meinen ersten Hund bekommen und von da an kein Jahr mehr ohne verbracht. Mittlerweile habe ich meinen vierten Hund und bilde mich mit grosser Neugier und Interesse immer weiter, weil ich ein Bedürfnis nach tieferem Verständnis habe.

Nach verschiedenen Arbeiten mit dem Hund, u.a. Begleithunde-ausbildung, Hütehundeausbildung, Fährtenarbeit, habe ich mich entschieden, einen grossen Schritt weiterzugehen. Ich stehe kurz vor dem Abschluss der Ausbildung zur Hundetrainerin bei matsh.ch und Hundeschule Felldiagnose. Mich bewegt die Arbeit mit dem Hund genauso wie mit dem Mensch. Diesem meine Faszination ein kleines Stück näher zu bringen und mit meiner Passion anzustecken, ist mein Ziel. Ein entspanntes Miteinander gefüllt mit Respekt, Verständnis und Freude.